Articles

10 Betrunkene Fehler, die Sie machen

Posted on

Jedes Mädchen denkt gerne, dass sie nach einer Nacht wild wie Queen B sind. Um ehrlich zu sein, bist du wahrscheinlich ein heißes Durcheinander, nachdem du getrunken, getanzt und betrunken gegessen hast. Ich weiß, dass ich schuldig bin, zu meinem Taxi zu gehen und zu denken, ich sei heiße Scheiße, wenn ich wahrscheinlich wie ein verrücktes betrunkenes Mädchen aussehe, das kurz davor ist, flach auf meinen Arsch zu fallen. Jedes Mädchen hatte diese eine Nacht (oder mehrere Nächte), in der du komplett gehämmert wirst und dumme Scheiße machst. Am nächsten Tag fragst du dich: „Warum habe ich das getan?“ oder du tust so, als wäre die Nacht nie passiert und versteckst dich den ganzen Tag im Bett. Ich hatte einen fairen Anteil an Nächten, in denen ich vergessen möchte, dass meine Nacht jemals passiert ist, oder muss vollständig ausgefüllt werden, was tatsächlich passiert ist. Wir alle haben peinliche Momente, wenn wir betrunken sind, und es ist ein Teil der Erfahrung, denke ich? Hier sind die 10 peinlichsten Momente, die ein Mädchen nach einer Nacht bereut:

1. Betrunkene SMS / Telefonanrufe
Auch nicht an Ihre Freunde, da diese speziellen Texte und Anrufe speziell für Ihren Ex, den Freund, mit dem Sie kämpfen, oder schlimmer noch für die Familie gespeichert sind. Bonuspunkte, wenn Sie alle oben genannten treffen. Das Beste sind die süßen 2 bin Texte, für die sich deine Freunde unerbittlich über dich lustig machen. Dies ist das letzte Mal, wenn Sie versuchen, mit Ihren Freunden liebevoll zu sein. Aber das Schlimmste ist, betrunken Ihre Telefonnummer an einen Freund weiterzugeben und sie am Tag danach tatsächlich kontaktieren zu lassen … wie, Ich erinnere mich nicht einmal an dich.

2. Einen Kampf beginnen
Wie bereits erwähnt, denke ich definitiv, dass meine Freunde & Ich #squadgoals sind, wenn wir ausgehen. Ehrlich gesagt, wir sind wahrscheinlich super widerlich und nervig, aber was auch immer. Wenn du betrunken bist, fühlst du dich wie der Top-Boss und kannst jeden oder alles nehmen. Du schwörst, dass das Mädchen dir nur das Seitenauge gegeben hat, obwohl sie wahrscheinlich versucht hat, dich zu umgehen.

3. Drunken Dancing / Hookups
In deinem Kopf bist du die Königin und dein Tanz ist makellos. Tut mir leid, es dir zu brechen, aber in dem Durcheinander von Schweiß, Getränken und Verrücktheit sieht jeder Tanz gleich aus. Während du mit den Mädchen tanzt, kommt ein Fremder (oder ein Freund, was schlimmer sein kann) und irgendwie machst du auf der Tanzfläche rum. Du denkst betrunken, dass er der perfekteste und heißeste Typ ist und du bist bereit, für immer bei ihm zu sein. Nüchtern fragst du dich, was zum Teufel du gedacht hast.

4. Losing Your Clothes
Ob es sich um einen Schuh, ein Hemd, eine Jacke oder Ihr gesamtes Outfit handelt, der Verlust Ihrer Kleidung ist ein peinlicher Moment, in dem wir uns alle fragen, wie es überhaupt passiert ist. Sie sind intern leicht beeindruckt von der Tatsache, dass dies sogar passiert ist, aber Sie sind wahrscheinlich eher wie WTF.

5. Kotzen
Das Schlimmste, was passieren kann, ist tatsächlich zu kotzen, während Sie noch betrunken sind. Kater Kotzen ist etwas, was Ihr nüchternes Selbst hassen wird, aber damit umgehen kann. Wenn du noch betrunken bist – das ist eine Mission. Noch peinlicher? Kotzen an einem öffentlichen Ort oder an jemandem.

6. Betrunken weinen
Was ist schlimmer als Kim Kardashian hässlich weinen? Du weinst. Du bist entweder betrunken und weinst, weil du gegen einen Ex gestoßen bist, dich nicht durchsetzen kannst oder einen emotionalen Moment der Wahrheit mit deinen besten Freunden hast. Diese Zeilen beginnen normalerweise mit „Jungs, Ich schwöre, ich bin nicht wirklich so betrunken, aber ich wollte dich nur wissen lassen, dass ihr die besten Freunde seid, die ich je hatte.“

7. Social-Media-Beiträge
Es sollte eine Möglichkeit geben, alle Social-Media-Konten zu blockieren, wenn Sie nachts ausgehen. Der einzige Vorteil des Gefühls, alle Ihre Social-Media-Konten aktualisieren zu müssen, ist, dass Sie zumindest Aufzeichnungen darüber haben, was nachts passiert ist? Der Nachteil all dessen wird das endlose Necken sein, das Sie in den kommenden Jahren ertragen werden.

8. Die blauen Flecken
Fallen überall und auch auf peinlichste Weise. Während Sie täglich Absätze rocken können, erfordert dies im betrunkenen Zustand Anstrengung und Koordination, die Sie in diesem Moment wahrscheinlich nicht haben. Wenn Sie die Straße entlang gehen, sehen Sie aus wie ein verlorenes Babyhirsch. Bonuspunkte, wenn Sie die Treppe hinunter fallen, in einen Schwarm, ex, oder bleiben, wo Sie fiel und nur schlafen!

9. Einschlafen…
Du bist bereit zu schlafen … bis du eingeschlafen bist. Ich denke, das ist selbsterklärend. Wie erklärt man das überhaupt? Was machst du am nächsten Morgen, wenn sie noch da sind? Ebenfalls, wenn sie aus irgendeinem Grund stecken um, hängen an ihnen! Er ist wahrscheinlich ein Geschenk des Himmels.

10. Blackout
Das Peinlichste, was ein Mädchen tun kann, wenn es betrunken ist, ist Blackout. Kein kleiner Blackout, bei dem einige Teile fehlen, sondern ein voller Wut-Blackout, bei dem am nächsten Morgen viel „Was ist passiert?“, „Es tut mir SO leid“ und „Bitte sag mir, dass das nicht wirklich passiert ist.“.

Es ist wirklich traurig zu wissen, dass meine Freunde oder ich uns in vielen dieser Situationen irgendwie begegnet sind, aber gleichzeitig sind wir in unseren Zwanzigern. Es ist eine Zeit für Fehler und obwohl es peinlich ist, in einer dieser Situationen zu landen, ist es eine Woche, einen Monat oder ein Jahr später immer lustiger.

Ausgewähltes Bild über Omar Lopez auf Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.