Articles

Träume davon, von einer Klippe zu fahren – Bedeutung und Symbolik

Posted on

Steine in Träumen sind gleichbedeutend mit Hindernissen und Schwierigkeiten im Leben. So könnte die Bedeutung der Felsen in Träumen vereinfacht, aber oft pünktlich zusammengefasst werden.

Wir alle wissen, dass die Felsen die felsigen Konkretionen sind, die die Strände der Inseln umgeben, und wer raue und scharfe Oberflächen hat, die von den Nassen mit Vorsicht erkundet werden, wird bei Stürmen oder beim Auftauchen unter der Wasseroberfläche zu einer echten Gefahr für Boote.

Der Aufprall auf die Felsen ist gefährlich, katastrophal und tödlich, wenn es die Stärke des Meeres und der Wellen ist, die seinen Zusammenstoß bestimmen. Wenn ein solches Treffen nicht aus einem Willen und a priori Kontrolle entsteht.

In der physischen Realität ist es möglich, mit den Felsen umzugehen, wieder aufzusteigen und sie zu überwinden, und in Träumen ist es gleichbedeutend damit, die Hindernisse zu kennen und sich ihnen zu stellen, die auf den ersten Blick riskant und unüberwindlich erscheinen mögen.

Wenn die Felsen ein Symbol für die Schwierigkeiten und Gefahren sind, die auf dem individuellen Weg verbreitet werden, sind sie auch eine Art Warnung, ein Signal der Aufmerksamkeit, das den Träumer mit Aspekten seiner Realität vergleicht, die er möglicherweise unterschätzt hat. Die oneirischen Felsen beziehen sich auf etwas, das nur überwunden werden kann, wenn man ihre Anwesenheit und die wirkliche Gefahr erkennt.

Denken Sie an die Möglichkeiten, sich im allgemeinen Gebrauch auszudrücken: „Überwindung eines Felsens …. Dies ist ein Stolperstein für mich … Es ist der Fels, auf den ich stoße.“: sie spiegeln die symbolischen Bedeutungen wider, über die wir gerade gesprochen haben, die sich aber auch auf innere Bewegungen beziehen.

Es ist wahr, dass die Felsen in Träumen auf Situationen, Menschen und Beziehungen zurückzuführen sind, die für den Träumer eine Schwierigkeit darstellen, aber es ist ebenso wahr, dass sie das Bild eines psychischen Selbst des Träumers sein können, das sich einer Initiative widersetzt Es kristallisiert sich zu einer geschlossenen und konservativen Unbeweglichkeit, die Veränderungen und neuen Möglichkeiten feindlich gegenübersteht.

Träume vom Abfahren einer Klippe – Bedeutung

Träume von Autos sind immer mit Teilen ihrer eigenen Persönlichkeit verbunden. Natürlich gehört Sexualität ebenso zur Persönlichkeit wie die mentale Einstellung zur Lebenspartnerschaft.

Diese Abschnitte sind jedoch wichtig genug, um einzeln behandelt zu werden. Persönlichkeit und Persönlichkeitsentwicklung bedeuten hier etwas viel Allgemeineres.

Traum vom Auto oder Fahrzeug – Ein Auto ist ein Fahrzeug und somit ein Traumsymbol der Fortbewegung. Im Gegensatz zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Flugzeugen und Zügen sitzt man normalerweise am Steuer. Der Träumende kann sein Ziel und den Weg dorthin selbst bestimmen.

Um weiterhin symbolisch zu sprechen, fährt man mit seinem Auto zum Arzt, zur Arbeit, zum Friedhof, zu den Eltern, zum Einkaufen, fährt schnell, langsam, vorsichtig und aggressiv oder wird dadurch in einen Unfall verwickelt.

Alle diese Symbole stehen für verschiedene Persönlichkeitsteile und Situationen, die den Träumenden betreffen. Macht sich der Träumende Sorgen um seine Gesundheit? Sehnt er sich nach seiner Familie? Ist er in einem Traum zur Arbeit gegangen, damit er schnell an seinem wichtigen Projekt weiterarbeiten kann? Solche Fragen können durch die Interpretation von PKW-Stellplätzen beantwortet werden.

Träume von Autos zu interpretieren ist eine sehr individuelle Angelegenheit, die nur unter Berücksichtigung des Traumkontextes möglich ist. In PKW-Stellplätzen kommen viele Faktoren zusammen, viele kleine Bilder ergeben ein Puzzle, das es zusammenzusetzen gilt. Es ist sicherlich nicht möglich, einer Kombination von Parkplätzen eine Bedeutung zuzuordnen.

An dieser Stelle werden einige Traumsymbole erklärt und interpretiert, die für die Traumdeutung von PKW-Stellplätzen wichtig sind und die helfen, das eigene Traumpuzzle zusammenzustellen.

Ob wir es zugeben oder nicht, wir verbinden jede Automarke mit einem bestimmten Image. Ein Volkswagen zum Beispiel ist ein bodenständiges und solides Fahrzeug, das wenig Emotionen weckt.

Wer einen Mercedes fährt, gilt meist als erfolgsorientiert und gleichzeitig konservativ.

BMW-Fahrern wird oft nachgesagt, sowohl sportlich als auch aggressiv und kompromisslos zu sein, ähnlich wie Audi, wo etwas Arroganz, aber auch Innovationsgeist ins Spiel kommen.

Smarte Fahrer hingegen gelten als sparsam und pragmatisch, Fahrer von Geländefahrzeugen als Angeber und Sportwagenbesitzer als Machos, die mit ihren Autos gewisse Nachteile ausgleichen wollen.

Zugegeben, das sind alles Klischees in Reinkultur. Jeder hat seine eigene Meinung und man muss darauf achten, dass man mit einer Mercedes A-Klasse nicht das gleiche verbindet wie mit einer S-Klasse.

Der Traumdeuter sollte sich daher fragen, was genau er mit dem konkreten Traumauto verbindet und für welche Emotionen es steht bzw. welche Gefühle es bei ihm auslöst.

Ebenso wichtig ist die Frage, ob es sich im wahrsten Sinne um sein Traumauto handelt und er sich im Traum als Fahrer desselben sieht, denn dann könnte der Traum bedeuten, dass der Träumende positiv in die Zukunft blickt und hofft, diesem Wunsch bald nachkommen zu können. Wenn das Traumauto ein eigenes Auto ist, ist es ein Hinweis auf die eigene Umgebung, die schützende Hülle, die den Träumenden umgibt.

Natürlich spielt auch die Farbe des Traumautos eine Rolle. Leider werden Farben in Träumen nicht oft respektiert, sie sagen viel darüber aus, was er wirklich bedeutet. Was Farben in Träumen bedeuten, haben wir bereits auf einer separaten Seite behandelt. Die Interpretationen können auch auf Autos übertragen werden.

Zum Beispiel ist ein rotes Auto oft ein Symbol für Aggressivität, aber auch für Liebe. Der kleine schwarze Sportwagen bedeutet oft, wie bereits erwähnt, dass der Wunsch nach einer Veränderung im Sexualleben des Träumenden zum Ausdruck kommt.

Träume davon, von einer Klippe zu fahren – Symbolik

Träume vom Springen – Hast du vom Springen geträumt? Ist es ein „wiederkehrender“ Traum? Dann müssen Sie wissen, wie man es interpretiert. Einen solchen Traum zu machen mag normal erscheinen, aber er hat tiefere Bedeutungen, als Sie sich vorstellen können. In der Lage zu sein, Ihre Träume vom Springen und Springen richtig zu interpretieren, kann den Träumer vor vielen Problemen im wirklichen Leben warnen.

Dies ist jedoch ein sehr häufiger Traum und seine Bedeutung variiert je nach Kontext: Im Allgemeinen symbolisiert es die Tatsache, dass beim Aufwachen nicht genügend Energie verbraucht wird, es stellt angesammelte physische oder psychische Energie dar und sollte verwendet werden.

Im Allgemeinen bedeutet der Traum vom Springen, dass Sie eine sehr aktive Person sind, die eine fröhliche Einstellung hat und den Tag gerne in vollen Zügen genießt.

Wenn Sie jedoch viele Hürden in Ihren Träumen haben, die übersprungen werden müssen, kann dies darauf hindeuten, dass Sie viele Probleme und Widrigkeiten im Leben haben werden; am Arbeitsplatz sind Sie beispielsweise möglicherweise wettbewerbsfähiger, fühlen sich möglicherweise unter Druck, es kann zu Problemen und Missverständnissen mit Ihrem Partner kommen.

Träume von Unfällen – In Träumen bedeutet ein Unfall oft Kontrollverlust und ist ein Symbol, das fast immer ähnlich interpretiert wird.

In anderen Fällen bedeutet es Angst vor den Ereignissen, die uns überwältigen werden. In anderen Fällen scheint ein Projekt nicht erfolgreich zu sein.

Die Wahrscheinlichkeit, dass es sich um einen vorzeitigen Traum handelt, ist fast nicht vorhanden, aber wir wissen, dass es diejenigen gibt, die an diese Dinge glauben, und Zufälle können immer wahr werden.

Unfälle sind an der Tagesordnung, sie müssen berücksichtigt werden.

Was bedeutet es, von einem Unfall zu träumen? Es kann die Angst vor einem bestimmten Moment darstellen, in dem wir in dieser letzten Zeit leben, oder häufiger einen Streit, der nur das Ergebnis eines Verkehrsunfalls ist.

Es ist möglich, dass wir wissen, dass der Weg, den wir gehen oder gehen werden, nicht der richtige für uns selbst ist und wahrscheinlich für andere, wir haben das Gefühl, dass etwas schief gehen wird, wenn Sie einen Fehler bei der Entscheidung machen.

Traum vom Flugzeugabsturz – Wenn Sie von einem Flugzeugabsturz träumen, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass das von Ihnen angestrebte Projekt einen schlechten Erfolg hat, insbesondere wenn Sie versuchen, es zu beschleunigen.

Von einem Busunfall träumen – vielleicht gehört der Zug oder Bus, für den Sie sich entschieden haben, und damit die Straße, die Sie nehmen, nicht Ihnen, oder Sie haben das Gefühl, dass er Sie dorthin bringt, wo Sie es nicht wollen. Egal, ob Sie in diesem Zug oder Bus sind oder zufällig gekommen sind, die Dinge scheinen nicht richtig zu laufen.

Verlieren Sie jedoch nicht die Hoffnung, wenn Sie etwas tun können, um die Ereignisse in Ordnung zu bringen, nehmen Sie die Zügel des Spiels in die Hand und tun Sie, was Sie tun müssen.

Zunächst ist es nützlich, sich (auch für andere Träume) daran zu erinnern, dass sowohl das Auto als auch das Fahrrad eine Erweiterung des Ichs darstellen. In diesem Fall kann der Absturz oder ein Sturz mit dem eigenen Transportmittel den Verlust der Kontrolle über Ihr Leben symbolisieren.

Deshalb träumen sie auch von nicht funktionierenden Bremsen oder hoher Geschwindigkeit.

Autos oder Motorräder, die Sie nicht kontrollieren können – diese traumhafte Vision zeigt an, dass Sie Angst haben, der Ihnen übertragenen Aufgabe nicht gewachsen zu sein, nicht über die Qualitäten und Fähigkeiten zu verfügen, die für bestimmte Situationen erforderlich sind.

Tupfen oder schlagen Sie jemanden – dieser Traum warnt Sie vor Ihren Gewohnheiten: Ihr Lebenstempo ist zu hektisch, Sie brauchen eine Pause, um sich daran zu erinnern, den Menschen um Sie herum Zeit zu widmen.

Gegen eine Wand stoßen – in diesem Fall stellt die Wand das Hindernis dar, das zwischen Ihnen und der Verwirklichung Ihrer Ziele steht.

Sie befinden sich in einer Phase der Ausarbeitung, Sie möchten aus der Schale kommen und viel und Gutes schaffen. Aber es gibt einen Block, den du nicht überwinden kannst. Zumindest nicht allein.

Schleudern, aus dem Weg gehen – dieser Traum rät Ihnen, über die Richtung nachzudenken, die Sie Ihrem Leben geben.

Vielleicht treffen Sie nicht die richtigen Entscheidungen, Sie sind ein wenig verwirrt: Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um zu verstehen, was richtig ist.

Fazit

Die Härte und das Gewicht der Gesteine spiegeln eine identische Härte und innere Schwere wider, die erkannt werden müssen, um „den Felsen zu überwinden“ oder sich von diesem Selbst zu trennen und neue Möglichkeiten zu garantieren.

Das Träumen von riesigen und sich abzeichnenden Felsen bringt die feindlichen Energien des Feindes, die unausgesprochene Angst, den Block oder die Schwere ins Licht des Bewusstseins, und dieses Auftauchen aus den Gewässern der Träume kann als Chance gesehen werden, als Schub, der aus der Tiefe kommt, wie eine Bewegung, die den Träumer aus dem Unbewussten zu einer möglichen Lösung führt.

Gesponsert:

anzeige melden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.